Sonntag, 17. Januar 2016

Bloghop - Verpackung mit Geschenktütenbrett

Hallo und herzlich willkommen zum Bloghop des Teams "Stempelhobby"!
Vielleicht beginnst du gerade hier bei mir, vielleicht kommst du auch direkt von Frenzi. Jedenfalls bist du eingeladen, bei uns allen vorbei zu schauen! Dafür brauchst du nur dem Link am Ende dieses Beitrags zu folgen und kommst dann automatisch zum nächsten Blog.

Bei mir gibt es heute eine Box, die mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten entstanden ist.



Eine zweite Farbvariante habe ich auch noch gemacht.



Ich habe folgende alte und neue Lieblingsprodukte verwendet:
  • Das neue Designerpapier "Wildblumenwiese" aus der Sale-A-Bration gefällt mir immer besser, je mehr ich damit mache!
  • In das Stempelset "Flowering Fields" (ebenfalls Sale-A-Bration) habe ich mich sofort total verliebt!
  • Die Framelits "Etikett-Kollektion" haben erst vor kurzem Einzug in mein Bastelzimmer gehalten und ich kann jetzt schon nicht mehr darauf verzichten. (Was habe ich eigentlich vorher genommen...?) Die gehören definitiv zu den Basics!
  • Total süß und allseits beliebt sind ja die Thinlits "Mini-Leckereientüte". Absolut klar, warum! Wer sie nicht besitzt, kann auch die Fähnchenstanze und eine ganz normale Schleife aus weißer Kordel nehmen wie bei der rechten Tüte. Geht natürlich auch!
  • Ständig in Gebrauch sind bei mir auch die Stampin' Write Marker. Ob ich damit mal einen Stempelabdruck korrigiere (nicht verraten...) oder einfach die Karte mit dem passenden Stift beschrifte, ich bin froh, dass ich sie habe! Beim Drehstempel Alphabet kommen so die Punkte auf ä, ö und ü und es werden auch schon mal Stempel oder wie hier Stempelabdrücke angemalt!


Für die calypsofarbene Tüte links habe ich eine ausführliche bebilderte Anleitung geschrieben. Die kommt dann in meinen nächsten Blogpost. Da dies meine erste ausführliche Anleitung ist, eröffne ich damit auch die Kategorie "Anleitungen/ Tutorials"! Es lohnt sich also, in ein paar Tagen nochmal vorbei zu schauen!

Ganz tolle Basics-Anleitungen für das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten habe ich übrigens bei der britischen Demonstratorin (und Teammitglied des diesjährigen Artisan Design Teams) Valerie Moody gefunden. Sie erklärt es wirklich super gut und verständlich (per Video)!

Hier ist der Link zum ersten Blogpost aus ihrer Reihe mit den Anleitungen:
http://stampingwithval.com/2015/06/15/new-video-series-using-the-gift-bag-punch-board/
Von dort kann man bei Interesse bequem durch alle Videos klicken.

Wer noch weitere Inspirationen sucht, sei eingeladen, sich bei Pinterest umzuschauen. Meine Lieblingsideen dazu findet ihr hier:

Pinterest - Flowering Fields
Pinterest - Gift Bag Punch Board 
Pinterest - Mini-Leckereientüte 
Pinterest - Verpackungen

Und jetzt geht es weiter zu Heike. Ich bin gespannt, was sie heute für uns vorbereitet hat.

Falls es an irgendeiner Stelle mit der Weiterleitung nicht klappen sollte, hier die Liste aller Teilnehmerinnen:

Frenzy Krause - DiePueppi.blogspot.de
Margarete Pätkau - made-by-maggie.blogspot.de --> hier seid ihr gerade! <--
Bettina Kuppinger - bettyspapercrafts.blogspot.de

Kreative Grüße
M@ggie
Built for Free Using: My Stampin Blog

Kommentare:

  1. Hallo Maggie, deine Geschenktüten sind wunderschön geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön!
    Das höre ich natürlich gern! (Aber mir gefallen sie auch... ;-P)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maggie,

    tolle Umsetzung, gefällt mir sehr gut!
    Lieben Gruß
    Frenzy

    AntwortenLöschen