Freitag, 7. November 2014

Kleine Torte

mit wenig Aufwand eine schnelle und trotzdem kleine, feine, schöne Karte. Eben: Statt vieler Worte: Kleine Torte!


Ich habe ein wenig mit verschiedenen Werkzeugen experimentiert:
  • Oben in der Ecke das Designerpapier einfach in der Mitte gefaltet und beiden Enden mit der Fähnchenstanze das charakteristische Fähnchenaussehen verliehen.
  • Befestigt mit einer Klammer.
  • Den Stempel mit dem Cupcake habe ich mit den Markern angemalt, so dass er mehrere Farben hat. Dieses Stempelset gibt es zwar nicht mehr, aber da würden ja ziemlich viele andere Dinge auch hinpassen...
  • Im Hintergrund, was man nur an den Rändern sehen kann, und mir gerade deshalb gut gefällt, habe ich ein Stück Farbkarton in Curry-Gelb geprägt mit dem Prägefolder "Zickzack".
  • Um das Motiv herum ist ein Kreis perforiert.
  • Unten gibt es noch einen Prägerand, entstanden mit der SiplyScored Bordürenschablone.
  • Die Ecken sind abgerundet. (Ich mache das immer mit meinem Envelope Punch Board, aber natürlich gäbe es dafür auch eine passende Stanze!)
 Kreative Grüße
M@ggie

Built for Free Using: My Stampin Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen