Freitag, 19. September 2014

Explosionsbox Hochzeit

Hallo zusammen,

wir waren am letzten Wochenende auf einer Hochzeit. Was schenkt man so zu einer Hochzeit? Klar: Geld! Das brauchte halt noch eine eine angemessene Verpackung...

Eine Explosionsbox, also eine Schachtel, wo die Seitenteile auseinander fallen, wenn man den Deckel entfernt, passte, wie ich fand, ganz gut.

Ich wollte sie fast nicht aus der Hand geben, so sehr gefiel sie mir... :-)


Farblich habe ich mich eher zurückgehalten mit Farngrün, Kirschblüte und Flüsterweiß, aber dafür bei der Auswahl der Stempelsets aus den Vollen geschöpft: Holz-Hintergrundstempel, Petal Parade, Nett-iketten, Sommermorgen, Ein Gruß für alle Fälle


Außerdem kamen folgende Stanzen zum Einsatz:
Gewellter Anhänger, Designeretikett, Envelope Punch Board (auch als Eckenabrunder für die "äußeren" Ecken)

Liebe Grüße
M@ggie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen