Aktuelles

Die Sale-A-Bration hat begonnen! Und der Frühjahr-/ Sommerkatalog ist ebenfalls ab sofort gültig. Weitere Informationen und Kataloge am rechten Seitenrand.

Sonntag, 10. April 2016

Blog Hop: Geburtstagsgrüße...

... sind das Thema unseres heutigen Blog Hops. Vielleicht kommst du direkt von unserem Teamblog, oder du fängst gerade bei mir an. Herzlich Willkommen!



"Flower Patch" gehört definitiv zu meinen Lieblings-Stempelsets. Als Farben habe ich mich für Gartengrün, Calypso, Himmelblau und Curry-Gelb entschieden.



Kommen richtig toll raus, die Blüten!
Um den himmelblau gestreiften Hintergrund zu bekommen, habe ich ein Baby-Feuchttuch mit Farbe benetzt und damit über ein Stück "Besonderes Designerpapier Magische Muster" gewischt. Die weißen Streifen entstehen durch die beschichtete Oberfläche. Die sorgt auch für einen speziellen Glanz, der auf den Bildern leider nicht erkennbar ist.



Gefunden habe ich die Idee für diese Karte wieder mal bei Pinterest bei Sandy Dixon: Flower Patch Card.

Auf meiner Pinterest-Seite sammle ich meine Lieblingsideen. Dort kannst du dich z.B. auch davon überzeugen, wie vielseitig dieses tolle Stempelset ist:
Pinterest - Flower Patch

Und jetzt darf ich dich einladen, weiter zu hüpfen zur Stempelbiene. Mal sehen, was sie so für uns gezaubert hat!

Hier noch ein Mal alle Teilnehmer des Blog Hops:
made-by-maggie.blogspot.de   <--- hier bist du gerade
stampinup.net/esuite/home/stempel-welt/blog

Kreative Grüße
M@ggie

Built for Free Using: My Stampin Blog

Dienstag, 5. April 2016

Du bist schön!

Du bist schön, so wie du bist! Wer hört das nicht gern? Jedenfalls verstehe ich die Aussage dieses Stempels so.

Die Idee ist von Leonie Schroder.



Mit Hilfe des Stempelsets "Flower Patch" habe ich eine kleine Blumenwiese gestempelt. Leider ist das etwas melierte Papier, das ich verwendet habe, nicht mehr erhältlich.



Der äußere Rahmen ist mit Hilfe von Dimensionals etwas erhöht, so wirkt es, als wäre das Motiv in einen Bilderrahmen eingepasst.



Das Stempelset "Flower Patch" habe ich dieses Mal ohne die dazu gehörigen Framelits verwendet. Dafür kamen die Framelits "Quadrat" zum Einsatz.



Als Farben sind Rosenrot, Grünbraun, Blauregen und Curry-Gelb zum Einsatz gekommen.
Auf dem Umschlag und im Inneren der Karte sind noch eine Blume und ein Geburtstagsgruß zu finden.



Alles in allem kommt diese Karte mit sehr wenigen Materialien aus, so dass sie auch ohne viel Equipment schnell und einfach nachgebastelt werden kann.

Kreative Grüße
M@ggie
Built for Free Using: My Stampin Blog

Freitag, 25. März 2016

Eulenstanze - diesmal für Mädchen

Ein absoluter Klassiker bei Stampin' Up! ist ganz sicher die Eulenstanze. Dazu findet man unzählige Ideen im Netz. Meine Lieblingsideen sammle ich bei Pinterest:

Pinterest - Eulenstanze

Anlässlich der Geburt eines Mädchens habe ich jetzt auch eine Karte von Deb nachgebastelt:



Das Kleid ausgestanzt, mit Herzchen versehen und etwas hübsches Band dahinter geklebt. Geprägter Hintergrund, etwas Strass in die ausgestanzten Ecken dazu, fertig!



Die abgerundeten Ecken habe ich übrigens mit dem kleinen Luftballon aus dem Stanzenpaket Party aus dem Frühjahr-/ Sommerkatalog gemacht.


Passend zum "clean & simple"-Look der Karte sind die Innenseite und der Umschlag mal ausnahmsweise weiß geblieben.

Kreative Grüße
M@ggie
Built for Free Using: My Stampin Blog

Dienstag, 22. März 2016

Nichts für dicke Finger...

... ist das, was ich für heute ausprobiert habe. Das neue Stempelset "Blüten der Liebe" in Kombination mit den Thinlits Formen "Blühendes Herz" ist so wunderbar filigran und lässt sich so schön vielseitig verwenden.

Bei Pinterest habe ich meine Lieblingsideen dazu gesammelt:

Pinterest - Blüten der Liebe und Blühendes Herz

Lieblingsstück daraus ist mit großem Abstand das Herz im Bilderrahmen von Martha Inchley! Unbedingt anschauen und staunen!

Ich habe einfach etwas herum gespielt und entstanden sind mehrere Versionen einer Mon Cheri Verpackung. Die Farben sind auch dementsprechend gewählt: Kirschblüte, Glutrot, Gartengrün.
Grundlage ist jeweils ein Stück flüsterweißer Karton mit den Maßen 5,2 x 21 cm. Zuerst falzen bei 9 und 12 cm, dann beide Enden mit der Stanze "Eleganter Anhänger" stanzen.
Wenn man mehrere Verpackungen erstellen möchte, bietet es sich an, aus einem Bogen DIN A4 gleich sechs Stück zu schneiden. Dafür erst die kurze Seite (21cm) bei 9 und 12 cm falzen und anschließend die lange Seite zu Streifen von ca. 4,95 cm zerschneiden.

Da mir das "bunte" Herz von Martha so gut gefallen hat, habe ich nach Möglichkeiten gesucht, wie man mehr Farbe in den Stempelabdruck bekommt.

Meine erste Idee war, den Stempel mit den Stampin' Write Markern einzufärben. Leider klappt das bei Klarsichtstempeln nicht so gut. Trotzdem wollte ich es noch ein Mal probieren.



Leider kein Erfolg... Also: Bei Klarsichtstempeln immer nur eine Farbe pro Stempelabdruck!

Beim zweiten habe ich einfach ein paar Blüten (in zwei Farben und zwei Größen) auf das Papier verteilt und noch ein paar Blätter hinzu gefügt.



Beim dritten habe ich den "Grundstempel" (hier grün) noch etwas erweitert bzw. verlängert mit dem kleinen Blätterstempel in rosa. In der dritten noch fehlenden Farbe (rot) habe ich eine Blüte gestempelt, mit den Thinlits ausgestanzt und aufgeklebt.



Ganz ähnlich bin ich vorgegangen beim vierten. Länglicher Grundstempel in grün, Blüte in rot darauf. Sprüchlein in rot mit rosa Herzchen im Hintergrund.



Beim letzten habe ich jede Blüte aus dem Stempel mit einem Stanzteil erweitert.



Auf diese Weise habe ich beim "Einfach-herumspielen" fast alle Stempel aus dem Stempelset mal kennen gelernt. Okay, wenn ich nachzähle, waren es zwölf von sechzehn. Ist aber immer noch eine gute Ausbeute!

Kreative Grüße
M@ggie

Built for Free Using: My Stampin Blog

Donnerstag, 17. März 2016

Hochzeitskarte

Eine ganz edle und zarte Hochzeitskarte möchte ich heute zeigen. Zum Geburtstag passt sie sicher auch! Gefunden bei scrapalili.



Es gefällt dem Auge einfach: der gemusterte weiße Streifen, die abgerundeten Ecken, der Zickzackkreis, die Schleife über dem Herzen, die kleine Perle.



Zur Schlichtheit der Karte passte es aus meiner Sicht, die Innenseite der Karte leer zu lassen und den Briefumschlag mit dem gleichen Muster wie die Karte auszustatten.

Kreative Grüße
M@ggie
Built for Free Using: My Stampin Blog

Freitag, 4. März 2016

Zarte Sternchenkarte zur Geburt

Eine ganz zarte himmelblau-flüsterweiße Karte zur Geburt hat meinen Basteltisch verlassen. Dabei hat mir mal wieder eine Karte bei Pinterest so gut gefallen, dass ich sie im Prinzip kopiert habe.


Der Hintergrund ist mit der Sterne-Dekoschablone in himmelblauer Stempeltinte mit Fingerschwämmchen gewischt. Als Blickfang dient ein ausgestanzter Stern, hinterlegt mit einem gleichgroßen Stück Flüsterweiß und mit Dimensionals etwas hervor gehoben.



Der Name ist mit dem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset "Sophisticated Serifs" auf Pergamentpapier in weiß heißembosst und mit dem Tacker befestigt. Ich hätte zwar auch den Kleber unter die Sterne und die Schrift verstecken können, aber mit Tacker gefiel es mir besser.

 

Dazu kamen noch ein kleines "Hallo"-Fähnchen, ebenfalls mit dem Tacker in der Mitte des Sterns befestigt. Am Ende noch ein paar (okay, drei, muss ja ungerade sein!) Sterne aus dem Itty Bitty Stanzenpaket (das gehört übrigens definitiv zu den Basics!).



Für die Gestaltung des Umschlags habe ich wieder die Dekoschablone Sterne zur Hand genommen.

Kreative Grüße
M@ggie

Built for Free Using: My Stampin Blog

Mittwoch, 24. Februar 2016

Geburtstagskarte mit Flower Patch

Um eine wirklich schöne Geburtstagskarte mit dem Stempelset Flower Patch soll es heute gehen.
Gefunden bei Ilina Crouse.

Du darfst dich gerne z.B. auf meinem Pinterest-Board davon überzeugen, wie vielseitig das Set ist.



Verwendet habe ich dabei die Farben Calypso, Chili, Espresso, Curry-Gelb, Farngrün, Aquamarin, Bermudablau. Der Farbkarton der Grundkarte ist leider nicht mehr erhältlich. Die Front verwendet Calypso und Vanille.



Der Hintergrundstempel "Dictionary" ist auch zum Einsatz gekommen.



Wie auf dem Umschlag, so auch innen ist die schöne große rote Blüte wieder zu finden.



Mit dieser Karte nehme ich an der aktuellen Challenge von "kreativ durcheinander" teil:

http://kreativ-durcheinander.blogspot.de/2016/02/4-kunterbunt-wird-der-fruhling.html

Kreative Grüße
M@ggie
Built for Free Using: My Stampin Blog